Gewinnspiel: Herman Koch »Sehr geehrter Herr M.« Lesungstickets und Bücher

Ein Schriftsteller, zwei verliebte Gymnasiasten und ein auf mysteriöse Weise verschwundener Lehrer stehen im Zentrum von Herman Kochs neuem Roman, der uns in ein Wechselbad der Verdächtigungen und Zweifel taucht. Die Fragen »Wer ist Täter? Wer ist Opfer? Und wem gehört eine Geschichte?« werden hier ganz neu gestellt.

Herman Kochs neuer Roman spielt auf vielen Ebenen: Er erzählt eine ungewöhnliche Coming-of-Age-Story, taucht ein in den Mikrokosmos Schule (ein Haifischbecken), liest sich wie ein Krimi und ist zugleich eine hochintelligente Meditation über das Verhältnis von Wirklichkeit und Fiktion. Ein echter Herman Koch!

Zum Buch

Zur Leseprobe


Das Gewinnspiel

In Kooperation mit dem Literaturhaus München und der Romanfabrik Frankfurt verlost der Verlag Kiepenheuer & Witsch 3 Exemplare von Herman Kochs neuem Krimi »Sehr geehrter Herr M.« sowie zusätzlich 3×2 Tickets für Herman Kochs Lesung im Literaturhaus München am 10.03.2015 um 20:00 Uhr und Tickets für die Lesung in der Romanfabrik Frankfurt am 11.03.2015 um 20:00 Uhr (mehr Informationen zu den Lesungen von Herman Koch finden Sie hier). Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschort mit!

Beantworten Sie einfach die Gewinnspielfrage und tragen die Lösung sowie Ihre vollständige Postanschrift in unser Kontaktformular ein und mit ein bisschen Glück gehört das Gewinnpaket schon bald Ihnen!

Das Gewinnspiel ist beendet! Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.