Mit Bruno Varese an den Lago Maggiore Ein Gewinnspiel in Kooperation mit Maggioni Tourist Marketing

Mit Bruno Varese an den Lago Maggiore

Ein Gewinnspiel in Kooperation mit Maggioni Tourist Marketing

Hohe, schroffe Gipfel und ein schöner blauer See. Am Lago Maggiore trifft die Leichtigkeit des Südens auf die Alpen. Romantische Promenaden, einsame Kirchen, märchenhafte Inseln, auf dem stillen Wasser spiegeln sich die Berge: Es ist kaum zu glauben, aber hinter dieser Idylle stecken Intrigen und diese friedliche Landschaft ist der Tatort für grausame Morde. Dies ist die Welt, in der der ehemalige Polizeipsychologe Matteo Basso zur Ruhe kommen will. In »Die Tote am Lago Maggiore« und »Intrigen am Lago Maggiore« lässt Bruno Varese seinen Romanhelden die atemberaubend schöne Landschaft genießen und Morde aufklären. Machen Sie sich auf die Reise in die Heimat von Ermittler Matteo Basso und folgen Sie den Spuren von Krimiautor Bruno Varese. Willkommen am Lago Maggiore!

»Empfohlen allen Italienurlaubern und Liebhabern der oberitalienischen Seen« Stuttgarter Zeitung

Zur Leseprobe von »Intrigen am Lago Maggiore«

»Intrigen am Lago Maggiore« kaufen


Gewinnspiel

Auf den Spuren von Matteo Basso

Gewinnen Sie eine 4-tägige Reise an den Lago Maggiore. Beantworten Sie dazu die unten stehende Frage richtig und füllen Sie das Kontaktformular vollstandig aus. Mit etwas Glück reisen Sie auf den Spuren von Bruno Varese nach Italien!

Ein Tipp: Die Lösung ist weiter unten auf dieser Seite zu finden!

Einsendeschluss ist der 23. Juli 2017.


1. Preis

Eine 4-tägige Reise auf den Spuren von Matteo Basso an den Lago Maggiore

Der Gewinn beinhaltet eine Übernachtung mit Frühstück für zwei Personen im Boutique Hotel Elvezia im „Bruno Varese Zimmer“ auf der Isola Bella, zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen in einem Dreisterne-Hotel im historischen Zentrum von Stresa; ein Abendessen im Ristolounge Elvezia, ein Abendessen im Restaurant Lo Stornello; Eintrittskarten für die Isola Bella und Isola Madre; Überfahrten; Lago Maggiore Express (Fahrkarten für den Zug Stresa – Domodossola, die Schmalspurbahn durch Val Vigezzo und Centovalli nach Locarno mit Zwischenstopp in Santa Maria oder Re, Linienboot Locarno – Stresa).

Gerne stellen wir Ihnen ein Infopaket über die Sehenswürdigkeiten der Tour zur Verfügung. Die Reise kann von Mitte März bis Ende Oktober angetreten werden.

(Alle Abendessen sind für 2 Personen und enthalten als Getränke Wasser und Kaffee; Wein ist exklusive; am 3. Tag organisieren Sie Ihr Abendessen individuell.)

Diese Reise wird von Sapori d’Italia in Zusammenarbeit mit Maggioni Tourist Marketing angeboten.


Gewinnspielfrage:

Welches Fabelwesen wird dem Toten in Matteo Bassos neuem Fall zum Verhängnis?


Anrede:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden


Sapori d’Italia Incoming ist ein Reisebüro am Lago Maggiore spezialisiert für die Organisation von Individual- , Incentives- und Gruppenreisen am Lago Maggiore, im Piemonte, und der Lombardei. Passion und Liebe sind unsere Firmengrundsätze, welche Sie in jedem unserer Angebote finden können. In enger Zusammenarbeit mit vertrauensvollen Partnern bieten wir unseren Kunden einen hochqualitativen Service an mit ständiger professioneller Betreuung.
www.stresa.itwww.saporiditaliaincoming.itwww.incentiveslago.it

Maggioni Tourist Marketing ist eine auf die Tourismusbranche ausgerichtete Marketing- und Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin. Unser mehrsprachiges Team ist auf die Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien spezialisiert, die der Stärkung von europäischen Reiseregionen auf dem deutschsprachigen Markt dienen. Als Full-Service-Agentur bietet Maggioni Tourist Marketing präzise Marketingaktionen, die sich sowohl an das Fachpublikum als auch an den Verbraucher richten können. www.maggioni-tm.de


Intrigen am Lago Maggiore

»Urlaubslektüre mit viel Lokalkolorit, echten Typen und einem außergewöhnlichen Ermittler« Mokka

Ein goldener Septembertag am Lago Maggiore. Matteo Basso, ehemaliger Polizeipsychologe und nun Betreiber einer Macelleria, könnte endlich sein neues Leben in Cannobio genießen und in Ruhe Verdi-Opern hören. Hätte er nicht seinem Freund Luigi jede Menge Fleisch- und Wurstspezialitäten für dessen Geburtstagsfeier auf der malerischen Isola dei Pescatori versprochen. Als Matteo sich vom rauschenden Fest davonstehlen will, macht er eine grausame Entdeckung: Aufgespießt am weithin sichtbaren Einhorn-Denkmal der Isola Bella hängt ein lebloser Körper. Gemeinsam mit Kommissarin Nina Zanetti, der sich Matteo in seinem letzten Fall zaghaft angenähert hat, macht er sich an die Ermittlungen. Was treibt jemanden zu einer so plakativen Hinrichtung? Haben die Sportfunktionäre, die in der Nacht auf jener Nachbarinsel feierten, etwas damit zu tun? Und was hat es mit dem Gemälde auf sich, auf dem der Mord vorweggenommen wurde? Die Spuren führen Matteo und Nina an berühmte Wallfahrtsorte hoch in den Bergen, an die ligurische Küste und bis auf die legendäre Mailänder Galopprennbahn.

»Intrigen am Lago Maggiore« kaufen


Infos zum Autor

Bruno Varese lebt im Valle Vigezzo und in der Schweiz. Mit »Intrigen am Lago Maggiore« setzt er seine Reihe um den ermittelnden Fleischer und ehemaligen Polizeipsychologen Matteo Basso fort.


Alle Bücher von Bruno Varese

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.