Don DeLillo

Weisses Rauschen

Weisses Rauschen

Jack Gladney ist Professor für Hitler-Studien an einem amerikanischen College. Er und seine fünfte Frau Babette leben gemeinsam mit ihren vier Kindern aus verschiedenen Ehen in einem sympathischen Chaos. Ohne allzu große Gewissensbisse geben sie sich den Verlockungen eines konsumfrohen Daseins hin. Doch als sich in einer nahen Chemiefabrik ein Giftgasunfall ereignet und Jack kontaminiert wird, nimmt ihr ganzes Leben eine jähe Wendung ...


Kiepenheuer&Witsch
Titel der Originalausgabe: White Noise
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Helga Pfetsch
ISBN: 978-3-462-01806-6
Erschienen am: 01.01.1987
448 Seiten, gebunden mit SU
Lieferbar

Preis

Deutschland
19,90 €
Österreich
20,50 €

Rezensionen

Über den Autor

Don DeLillo
Don DeLillo wurde am 20. November 1936 in der New Yorker Bronx geboren. Seine Familie war italienisch katholisch und zuhause herrschte ein sprachlicher Mix aus Englisch und Italienisch. In seiner Kindheit und Jugend interessierte sich DeLillo wenig für Bücher, spielte stattdessen draußen auf der Straße. Erst als Teenager begann er zu lesen, als er bei einem Ferienjob als Parkwächter die Wartezeit überbrücken musste. Eigener Aussage zufolge prägte sich diese Leidenschaft ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von Don DeLillo

Alle Bücher von Don DeLillo

Lesetipps

Unerwartet schöne Tage
Am Beispiel meines Bruders
Unterwelt
Falling Man