David Foster Wallace

Vergessenheit

Storys

Vergessenheit

*»Der Megageheimtipp der amerikanischen Literaturszene.« Harald Schmidt*_
_
In diesem neuen Erzählungsband nimmt der Autor des Bestsellers Schrecklich amüsant, aber in Zukunft ohne mich einmal mehr mit unbarmherziger Schärfe und intelligentem Witz die Deformationen der menschlichen Seele durch das Informationszeitalter aufs Korn.

Egal, ob er von den Folgen einer missglückten Schönheitsoperation erzählt oder, wie in der Titelgeschichte, vom verzweifelten Versuch eines Ehepaares, mithilfe eines Schlaflabors zu ermitteln, wer durch sein penetrantes Schnarchen wann wen vom wohlverdienten Schlaf abhält, David Foster Wallaces Prosa ist immer auf den Punkt zugespitzt.

Sein elaborierter Stil entlarvt nicht nur auf höchst amüsante Weise menschliche Abgründe, er ist auch in sich selbst ein Kunstwerk und gehört zum Besten, was die zeitgenössische amerikanische Literatur derzeit zu bieten hat.

So auch in TV der Leiden, der dritten Geschichte dieses Bandes, einer Parabel über Abfallprodukte im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Künstler, der seine Ausscheidungen zur Kunst erhebt, ein Redakteur, der eine große Story wittert, und ein Magazin, das um seine Marktanteile fürchtet und die Geschichte zielgruppengerecht aufgearbeitet sehen will, all diese Ingredienzen verknüpft David Foster Wallace zu einem haarsträubenden Generalangriff auf die Schwachpunkte und Abgründe der Informationsgesellschaft.

 


Kiepenheuer&Witsch
Titel der Originalausgabe: Oblivion
Aus dem amerikanischen Englisch von Ulrich Blumenbach und Marcus Ingendaay
ISBN: 978-3-462-03974-0
Erschienen am: 16.04.2008
224 Seiten, gebunden mit SU
Lieferbar

Preis

Deutschland
18,95 €
Österreich
19,50 €

Rezensionen

Über den Autor

David Foster Wallace
David Foster Wallace wurde am 21. Februar 1962 in Ithaca, New York geboren. Er wuchs in Philo, Illinois, in einer Akademikerfamilie auf. Von frühester Kindheit an war er begeisterter Leser, sah aber auch gern fern und interessierte sich insbesondere für amerikanische Serien. An der Highschool spielte er erfolgreich Tennis und erklärte diesen Erfolg mit seinem überdurchschnittlichen mathematischen Verständnis. Schon als Kind und Teenager zeichnete sich Wallace durch hohe ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von David Foster Wallace

Alle Bücher von David Foster Wallace

Lesetipps

Wie hungrig wir doch sind
Dieses Buch wird Ihr Leben retten
Kleines Mädchen mit komischen Haaren
Lunar Park