Martin Ahrends (Hrsg.)

Mein Leben, Teil zwei

Ehemalige DDR-Bürger in der Bundesrepublik

Mein Leben, Teil zwei

Der Journalist Martin Ahrends hat mit einer Vielzahl von ehemaligen DDR-Bürgern aller Alters- und Berufsgruppen Gespräche über ihre Vergangenheit und ihr »zweites Leben« in der Bundesrepublik geführt, die sich spannend wie Romane lesen und nicht zuletzt für den bundesdeutschen Leser einen überraschend »fremden« Blick auf das eigene Land ergeben.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)


Kiwi Bibliothek
ISBN: 978-3-462-41008-2
158 Seiten, eBook
Lieferbar
(erscheint am 20.01.2017)

Preis

Deutschland
14,99 €
Österreich
0,00 €

Über den Autor/ die Autorin

Martin Ahrends (Hrsg.)
Martin Ahrends wurde 1951 in Berlin-Zehlendorf geboren, 1957 siedelte er mit den Eltern nach Kleinmachnow über. Von 1970 bis 1974 studierte er Philosophie und Musik in Berlin, war Redakteur der Monatsschrift »Musik und Gesellschaft«, danach freier Musik- und Theaterkritiker. 1979 bis 1981 Studium der Schauspielregie in Berlin. Danach hatte er aus politischen Gründen Arbeitsverbot. 1982 Ausreiseantrag, 1984 Ausreise in die Bundesrepublik. 1986 bis 1994 Redakteur und Publizist bei der ZEIT, seitdem freier Autor.

Mehr

Weitere Bücher von Martin Ahrends

Alle Bücher von Martin Ahrends