Alois Hotschnig

Leonardos Hände

Roman

Leonardos Hände

Die Geschichte eines Mannes, der einen folgenschweren Autounfall verursacht, Fahrerflucht begeht und später versucht, seine Tat zu sühnen.


Kiepenheuer&Witsch
ISBN: 978-3-462-02694-8
Erschienen am: 01.01.1992
232 Seiten, gebunden mit SU
Lieferbar

Preis

Deutschland
19,50 €
Österreich
20,10 €

Rezensionen

Über den Autor

Alois Hotschnig
Alois Hotschnig ist 1959 geboren und lebt als freier Autor in Innsbruck. 1989 erschien die Erzählung Aus, für die er den Förderpreis des Landes Kärnten erhielt, 1990 folgte die Erzählung_ Eine Art Glück._ 1992 wurde Hotschnig beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt mit dem Preis des Landes Kärnten ausgezeichnet, und im selben Jahr erschien sein Roman Leonardos Hände, für den er den ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von Alois Hotschnig

Alle Bücher von Alois Hotschnig