J.D. Salinger

Hebt an den Dachbalken, Zimmerleute und Seymour eine Einführung

Hebt an den Dachbalken, Zimmerleute und Seymour eine Einführung

Die großartigen Erzählungen J.D. Salingers in der glänzenden Neuübersetzung von Eike Schönfeld

Eine geplatzte Hochzeit, ein heißer Sommertag in New York, der Bruder des verschwundenen Bräutigams in den Fängen der erzürnten Brautfamilie. J.D. Salingers berühmte lange Erzählung »Hebt an den Dachbalken, Zimmerleute«, in der wunderbar frischen Neuübersetzung von Eike Schönfeld, ist heute so hinreißend wie vor 50 Jahren.

»Seymour eine Einführung« bringt uns den abwesenden Bräutigam näher. Salinger schrieb über sein Werk: »Die beiden langen Erzählungen dieses Buches – ›Hebt an den Dachbalken, Zimmerleute‹, 1955, und ›Seymour eine Einführung‹, 1959 – sind ursprünglich in der Zeitschrift The New Yorker erschienen. So verschieden sie in Stimmung oder Wirkung auch sein mögen, beide befassen sich eingehend mit Seymour Glass, der Hauptgestalt meiner noch unvollendeten Serie über die Glass-
Familie ...«


Kiepenheuer&Witsch
Titel der Originalausgabe: Raise High the Roof Beam, Carpenters and Seymour an Introduction
Aus derm amerikanischen Englisch von Eike Schönfeld
ISBN: 978-3-462-04383-9
Erschienen am: 12.03.2012
208 Seiten, gebunden mit SU
Lieferbar

Preis

Deutschland
15,00 €
Österreich
15,50 €

Rezensionen

Über den Autor

J.D. Salinger
Jerome David Salinger wurde am 1. Januar 1919 in New York als Sohn eines polnisch-jüdischen Vaters und einer deutsch-schottisch-irischen Mutter geboren. Er besuchte die McBurney School in Manhattan, wo er Artikel für die Schülerzeitung schrieb und Theater spielte. Auf den Abschluss folgte die Ausbildung an der Valley Forge Military Academy in Wayne, Pennsylvania. In diese Zeit, 1934 bis 1936, fallen Salingers erste literarische Versuche: Er ist Filmkritiker und Herausgeber ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von J.D. Salinger

Alle Bücher von J.D. Salinger