Noëlle Châtelet

Geliebte Enkelin

Roman

Geliebte Enkelin

Über das Glück, Großmutter zu sein

Die Geburt ihres ersten Enkelkinds katapultiert Noëlle Châtelet, die Autorin der Bestseller »Die Klatschmohnfrau« und »Die Dame in Blau«, in eine Welt ungekannter Freuden und Gefühle. Voller Staunen erzählt sie davon, wie sie dank ihrer Enkelin das Leben noch einmal mit ganz neuen Augen zu betrachten lernt.

Das Heranwachsen ihrer Enkelin miterleben zu dürfen, bedeutet für Noëlle Châtelet auch eine Wiederbegegnung mit der eigenen Kindheit, einen höchst willkommenen Eintritt in das Land der Wunder. Als Großmutter lässt sie sich ganz ein auf die Perspektive des Kindes, dem alles in der Welt neu und Quell unendlichen Staunens ist, und entdeckt dabei längst verschüttete Empfindungen aus ihrer eigenen frühsten Kindheit wieder. Dieser Rückgriff in die Vergangenheit führt bei Noëlle Châtelet zu einem neuen Nachdenken über ihre Rolle als Frau – als Tochter, Mutter und Großmutter. Und lässt sie sinnieren über das veränderte Erleben der Zeit in den verschiedenen Lebensphasen.

»Geliebte Enkelin!« erzählt vom Glück des Augenblicks und den langen Schatten der Vergangenheit, vom Versprechen einer unbekannten Zukunft und dem Wunder des Lebens. Noëlle Châtelets Erzählung ist nicht nur ein langer Liebesbrief an die Enkeltochter, sondern an das Leben überhaupt.


Kiepenheuer&Witsch
Titel der Originalausgabe: Au pays des vermeilles
Aus dem Französischen übersetzt von Uli Wittmann
ISBN: 978-3-462-04336-5
Erschienen am: 15.09.2011
176 Seiten, gebunden mit SU
Lieferbar

Preis

Deutschland
16,99 €
Österreich
17,50 €

Rezensionen

Über die Autorin

Noëlle Châtelet
Noëlle Châtelet, geboren 1944, war Dozentin für Kommunikationswissenschaften. Sie hat Romane, Erzählungen und Essays veröffentlicht. Sie erhielt den Prix Goncourt de la Nouvelle und für »Die Dame in Blau« den Prix Anne de Noailles der Academie Française. Die Gesamtauflage ihrer Bücher liegt bei über 700.000 Exemplaren. Noëlle Châtelet lebt und arbeitet in Paris.

Mehr

Weitere Bücher von Noëlle Châtelet

Alle Bücher von Noëlle Châtelet