Viktor Böll, Markus Schäfer

Fortschreibung

Bibliographie zum Werk Heinrich Bölls

Fortschreibung

Eine vollständige, chronologische und gattungsübergreifende Darstellung des Werkes von Heinrich Böll...

...hat es in den bisher bekannten Böll- Bibliographien noch nicht gegeben. Unter dem Titel Fortschreibung, einem Begriff, den Heinrich Böll selbst für die Kontinuität seiner Schreibarbeit gewählt hat, legen Viktor Böll und Markus Schäfer nun eine neue Bibliographie vor, die auf der Auswertung der Arbeitsbücher Heinrich Bölls, der Aufzeichnungen seiner langjährigen Sekretärin sowie der Materialien des Heinrich-Böll-Archivs und des Archivs der Erbengemeinschaft Heinrich Böll beruht. Dabei werden eine Vielzahl zwar veröffentlichter, aber bislang noch nicht in gedruckter Form vorliegender Arbeiten nachgewiesen und so der Böllsche Fortschreibungsprozeß umfassend dokumentiert und durch die Chronologie nachvollziehbar gemacht.

Verzeichnet wurden sämtliche Arbeiten, für die Heinrich Böll als Autor nachgewiesen werden konnte. Dazu zählen neben dem erzählerischen und essayistischen Werk auch Interviews, Statements, Drehbücher, Rezensionen und Leserbriefe. So wird das Werk Heinrich Bölls in einer bislang nicht erreichten Vollständigkeit dokumentiert und in seiner Konsequenz transparent gemacht.

Informieren Sie sich auch über das größte editorische Unternehmen in der Geschichte des Verlags Kiepenheuer & Witsch: Heinrich Böll, Werke 1 - 27 Kölner Ausgabe


Kiepenheuer&Witsch
ISBN: 978-3-462-02604-7
Erschienen am: 12.10.1996
480 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
29,90 €
Österreich
30,80 €

Über die Autoren

Viktor Böll
Viktor Böll, geboren am 9. Oktober 1948, gestorben am 31. Januar 2009, war lange Zeit Assistent seines Onkels Heinrich Böll. Seit 1979 war er Leiter des Heinrich-Böll-Archivs. Er veröffentlichte Sachbücher und Prosa und lebte in Köln.

Mehr

Markus Schäfer

Alle Bücher von Viktor Böll

Alle Bücher von Markus Schäfer