Hans Nieswandt

Disko Ramallah

Und andere merkwürdige Orte zum Plattenauflegen

Disko Ramallah

Von Checkpoint zu Checkpoint
Oder: Wo spielt die Musik

New York, Frankfurt oder Ibiza hießen einst die glamourösen Orte der Clubszene. Inzwischen finden sich auf der DJ-Landkarte von Hans Nieswandt ganz andere Namen wieder: Ankara, Alexandria, Kiew, Sankt Petersburg, Rio, Kairo, Beirut, Vilnius oder eben auch Ramallah im Westjordanland.

Gibt es Diskos in Ramallah? Wer legt da auf? Und was für Musik? Darf man das überhaupt? Diese Fragen im Kopf folgte Hans Nieswandt einer Einladung des Goethe-Instituts in den Nahen Osten, wo er als Botschafter für deutsche elektronische Musik auftreten sollte. Mit normalen Partys war hier nicht zu rechnen, dafür spürte man mehr als in anderen Städten, wie sehr sich die Menschen danach sehnen.
Ortswechsel: Odessa, Ukraine. Eine aufgepeitschte Menge wogt vor dem DJ-Pult, direkt vor Hans Nieswandt springt ein junger Mann auf und ab, schreit immerzu: »Germany, Germany!«
Deplatziert fühlt sich Hans Nieswandt in diesen Momenten, verstand er Techno und House doch immer als einen Teil einer weltumspannenden Tanzmusik. In plus minus acht erzählte Hans Nieswandt, auf was es alles ankommt, wenn man hinter den Plattentellern steht. Jetzt folgt Disko Ramallah – eine wundersame Reise zu Jugend und Musik in einer globalisierten Welt.



KiWi-Taschenbuch
ISBN: 978-3-462-03668-8
Erschienen am: 20.03.2006
224 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
8,95 €
Österreich
9,20 €

Rezensionen

Über den Autor/ die Autorin

Hans Nieswandt
Hans Nieswandt, geboren 1964 in einer mittelgroßen Industriestadt namens Mannheim, ist seit über 15 Jahren ein respektierter wie aktiver Charakter in der Welt der DJ- und Clubkultur, der elektronischen Musikproduktion und des gehobenen Popjournalismus. Ausgedehnte DJ- und Vortragsreisen führten ihn rund um die Welt.
Allein und im Team mit Whirlpool Productions erschienen bis heute sechs Alben und unzählige Remixe. Seit Frühling 2003 macht Hans Nieswandt mit ... mehr

Mehr

Weitere Bücher von Hans Nieswandt

Alle Bücher von Hans Nieswandt

Lesetipps

Softcore